Politisches Gespräch — GdP im Dialog mit der Innenausschussvorsitzenden —

Politisches Gespräch — GdP im Dialog mit der Innenausschussvorsitzenden – Die GdP-Spitzen Jörg Radek und Andreas Roßkopf waren am gestrigen Mittwoch, 2. September 2020, bei Andrea Lindholz, der Vorsitzenden des Innenausschusses im Bundestag, zum Gespräch. Politisches Gespräch — GdP im Dialog mit der Innenausschussvorsitzenden —

Online-Debatte über vermeintliche Polizeigewalt und Rassismus — GdP-Vize Schilff: Natürlich kann unsere schon gute Polizei stets besser werden — Demokratische Resilienz nachhaltig festigen

Online-Debatte über vermeintliche Polizeigewalt und Rassismus — GdP-Vize Schilff: Natürlich kann unsere schon gute Polizei stets besser werden — Demokratische Resilienz nachhaltig festigen GdP-Bundesvize Dietmar Schilff diskutierte am Mittwochmorgen auf der „Behörden Spiegel“-Plattform „Digitaler Staat Online“ über den Umgang der Gesellschaft und der Medien mit vermeintlicher Polizeigewalt. Ist die Polizei weiterlesen Online-Debatte über vermeintliche Polizeigewalt und Rassismus — GdP-Vize Schilff: Natürlich kann unsere schon gute Polizei stets besser werden — Demokratische Resilienz nachhaltig festigen

Erste Runde für die öD-Beschäftigten in Bund und Kommunen ergebnislos beendet — GdP-Vize Klemmer: Mangelnde Wertschätzung für die Beschäftigten des öD —

Erste Runde für die öD-Beschäftigten in Bund und Kommunen ergebnislos beendet — GdP-Vize Klemmer: Mangelnde Wertschätzung für die Beschäftigten des öD – Nach rund zwei Stunden ist die Auftaktrunde für die öD-Beschäftigten in Bund und Kommunen am Dienstagnachmittag in Potsdam erwartungsgemäß nach einem ersten Schlagabtausch ergebnislos zu Ende gegangen. Die weiterlesen Erste Runde für die öD-Beschäftigten in Bund und Kommunen ergebnislos beendet
— GdP-Vize Klemmer: Mangelnde Wertschätzung für die Beschäftigten des öD —

Gewerkschaft der Polizei erwartet weitere Radikalisierung der Corona-Proteste — Radek: „Jetzt kann niemand mehr sagen, er sei nur ein Mitläufer —

Gewerkschaft der Polizei erwartet weitere Radikalisierung der Corona-Proteste — Radek: „Jetzt kann niemand mehr sagen, er sei nur ein Mitläufer – Nach den gewaltsamen Corona-Protesten am Reichstagsgebäude am Wochenende befürchtet die Gewerkschaft der Polizei (GdP) eine weitere Radikalisierung des Widerstandes gegen die Pandemieverordnungen. „Die Rechten sind dabei, die Bewegung komplett weiterlesen Gewerkschaft der Polizei erwartet weitere Radikalisierung der Corona-Proteste — Radek: „Jetzt kann niemand mehr sagen, er sei nur ein Mitläufer —

GdP-Sommergespräch mit Manfred Weber, MdEP — „Ich will wieder den offenen Schengenraum und mit einer gut ausgestatteten Bundespolizei sowie einem sicheren Außengrenzschutz ist dies möglich.“ —

GdP-Sommergespräch mit Manfred Weber, MdEP — „Ich will wieder den offenen Schengenraum und mit einer gut ausgestatteten Bundespolizei sowie einem sicheren Außengrenzschutz ist dies möglich.“ – Ende August trafen sich die beiden Vorstandsmitglieder des GdP-Bezirks Bundespolizei Andreas Roßkopf und Arnd Krummen zu einem Sommergespräch mit Manfred Weber, MdEP. Begleitet wurden weiterlesen GdP-Sommergespräch mit Manfred Weber, MdEP — „Ich will wieder den offenen Schengenraum und mit einer gut ausgestatteten Bundespolizei sowie einem sicheren Außengrenzschutz ist dies möglich.“ —

Rechtsextremisten instrumentalisieren diffuse Corona-Demobühne — Radek: Polizei hat abscheulichen Tabubruch verhindert —

Rechtsextremisten instrumentalisieren diffuse Corona-Demobühne — Radek: Polizei hat abscheulichen Tabubruch verhindert – Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) hat den Angriff auf das Reichstagsgebäude durch rechtsextremistische Gruppierungen am Rande der Corona-Demonstrationen scharf verurteilt. Parolen und Polemiken der Nazizeit auf den Stufen des zentralen Symbols der deutschen Demokratie seien widerlich und abstoßend, weiterlesen Rechtsextremisten instrumentalisieren diffuse Corona-Demobühne — Radek: Polizei hat abscheulichen Tabubruch verhindert —

Urteil: Bayerische Grenzpolizei in Teilen verfassungswidrig — Verfassungsgerichtshof bestätigt GdP-Bedenken —

Urteil: Bayerische Grenzpolizei in Teilen verfassungswidrig — Verfassungsgerichtshof bestätigt GdP-Bedenken – Seit rund zwei Jahren werden 500 bayerische Polizisten bei Kontrollen an der deutsch-österreichischen Grenze eingesetzt. Diese Wiedereinführung einer eigenen Grenzpolizei sorgte seitdem für viele Diskussionen. Nun hat der bayerische Verfassungsgerichtshof sie in Teilen für verfassungswidrig erklärt – und bestätigt weiterlesen Urteil: Bayerische Grenzpolizei in Teilen verfassungswidrig — Verfassungsgerichtshof bestätigt GdP-Bedenken —

GdP zu Widerstand gegen Vollstreckungsmaßnahmen: — „Nur zu sagen, das ist der traurige Berufsalltag, reicht nicht aus.“ —

GdP zu Widerstand gegen Vollstreckungsmaßnahmen: — „Nur zu sagen, das ist der traurige Berufsalltag, reicht nicht aus.“ – Beamtinnen und Beamte der Bundespolizei werden zunehmend bei Einsätzen angegriffen und verletzt. Das berichten die Zeitungen der Funke-Mediengruppe in ihren heutigen Ausgaben (28. August 2020). Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) sieht darin weiterlesen GdP zu Widerstand gegen Vollstreckungsmaßnahmen: — „Nur zu sagen, das ist der traurige Berufsalltag, reicht nicht aus.“ —

Sicherheit und Schutz wenn es darauf ankommt. Das gibt es in der GdP. — Jörg Radek: Abgesichert sein ist einfach. GdP – sei dabei. — Herzlich Willkommen in der Polizei. Schön, dass Du dabei bist.

Sicherheit und Schutz wenn es darauf ankommt. Das gibt es in der GdP. — Jörg Radek: Abgesichert sein ist einfach. GdP – sei dabei. — Herzlich Willkommen in der Polizei. Schön, dass Du dabei bist. Wir, die Gewerkschaft der Polizei, wünschen Dir viel Erfolg auf Deinem künftigen Weg – beruflich weiterlesen Sicherheit und Schutz wenn es darauf ankommt. Das gibt es in der GdP. — Jörg Radek: Abgesichert sein ist einfach. GdP – sei dabei. — Herzlich Willkommen in der Polizei. Schön, dass Du dabei bist.

Forderungen der Gewerkschaften für die öD-Beschäftigten in Bund und Kommunen stehen — GdP-Vize Klemmer: Guter Lohn ist systemrelevant —

Forderungen der Gewerkschaften für die öD-Beschäftigten in Bund und Kommunen stehen — GdP-Vize Klemmer: Guter Lohn ist systemrelevant – Mit einer Entgeltforderung um 4,8 Prozent beziehungsweise einen Mindestbetrag von 150 Euro bei einer Laufzeit von zwölf Monaten gehen die Gewerkschaften des öffentlichen Dienstes (öD) in die am 1. September beginnenden weiterlesen Forderungen der Gewerkschaften für die öD-Beschäftigten in Bund und Kommunen stehen — GdP-Vize Klemmer: Guter Lohn ist systemrelevant —